Direkt zum Hauptinhalt
designelement Menz Stechlin und Umgebung
Ortsinfo designelement
Menz ist ein typisches Angerdorf und liegt am s├╝dlichen Ufer des Roofensees. Erstmals urkundlich 1290 erw├Ąhnt hat dieser Teil der Gemeinde Stechlin ca. 550 Einwohner. Weiter
Roofensee designelement
Der Roofensee ist ein einzigartiger Klarwassersee und geh├Ârt zum Naturpark Stechlin - Ruppiner Land. Wie im gesamten Naturpark d├╝rfen keine Motorboote betrieben werden. Weiter
Umgebung Schloss Rheinsberg desginelement
Von Menz aus k├Ânnen u. a. Rheinsberg mit seinem Schloss und das ebenso zur Gemeinde Stechlin geh├Ârende Neuglobsow am Stechlinsee besucht werden. Weiter
Bungalow Menz Stechlin designelement
Hier finden Sie Unterk├╝nfte f├╝r Ihren Aufenthalt in Menz am Roofensee. Weiter
designelement

Der Roofensee in Menz - einzigartiger Klarwassersee

Ein einzigartiger Klarwassersee

Der Roofensee ist ein einzigartiger Klarwassersee. Seine Wasserqualit├Ąt ist sehr gut. Auch in sehr heissen Sommern bleibt das Wasser sauber und klar. Der Roofensee bedeckt mit seiner lang gestreckten Form eine Fl├Ąche von 56 ha, hat eine maximale Tiefe von 19 m, ├╝ber den Polzowkanal ist er mit dem Nehmitz- und dem grossen Stechlinsee verbunden. Wer in diesen drei Seen angeln will, braucht eine Angelkarte, sie ist f├╝r verschiedene Zeitr├Ąume beim Fischer B├Âttcher in Neuglobsow oder im NaturParkHaus in Menz erh├Ąltlich. Der Roofensee ist an seinem s├╝d├Âstlichen Ende ├╝ber den Polzowkanal mit dem grossen und dem kleinen Wentowsee verbunden, im Anschluss daran mit der Havel.

Keine Motorboote erlaubt

Auf dem Roofensee d├╝rfen - wie auf allen Seen im Naturpark - keine Motorboote betrieben werden, daher ist eine Ruderbootfahrt sehr beschaulich und am See ist es auch sehr ruhig. Um den See herum f├╝hrt ein Wandererlebnispfad. Der einst├╝ndige Spaziergang unter ├╝berh├Ąngenden Buchen, Erlen und Eichen ist abwechslungsreich und erholsam. Man kann nat├╝rlich auch um ihn herum laufen oder Fahrrad fahren. Ein rund 12┬ákm langer Lehrpfad f├╝hrt durch herrliche schattige Buchen- und Kieferw├Ąlder zu f├╝nf verschiedenen Moorplattformen. Der ideale Ausgangspunkt ist das NaturParkHaus in Menz, hier k├Ânnen Urlauber eine 32seitige Informationsbrosch├╝re erhalten. An den drei Moorplattformen direkt am Roofensee und zwei weiteren in der n├Ąheren Umgebung wird ├╝ber Fauna und Flora am und im Roofensee; die Entstehung, Nutzung und Renaturalisierung der Moore informiert.
Cookie-Einstellungen
seoop.de - moderne Webentwicklung